FREUNDESKREIS - LIVE 2018

Kulturpark Wiesbaden
Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden

Tickets ab 47,55 €

Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 47,55 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten wir euch gerne unter 0611-97445-0

Rollstuhlfahrer zahlt, Begleiter umsonst.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Moment der Nostalgie: Es ist neunzehnsechsund… ähm siebenundneunzig und aus dem Schoß der Kolchose entsteigt eine Hip-Hop-Combo, die Stuttgart endgültig auf die Sprechgesangs-Landkarte packt: Die Rede ist von Freundeskreis, einem Trio, das den deutschen Rap geprägt hat wie wohl kaum eine andere Band.

Schon der Name ihres Debütalbums „Quadratur des Kreises“ zeigt, dass Freundeskreis wenig von Konventionen halten. In Songs wie „Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte“ verabschieden FK platte Attitüden und zeigen einmal mehr, dass politische Texte und Rap auch zusammengehören können. Abseits von Dogmen und Polemik bewegt sich auch der zweite Tonträger „Esperanto“. Im Sinne des Titels verstehen Max Herre, Don Philippe und DJ Friction Musik als Weltsprache und keine schnelle Geldmache. Facettenreich und durchdacht präsentieren sich die Songs von Freundeskreis, die neben geschichtspolitischen Bezügen auch vor deutscher Literatur nicht haltmachen. So im von Kurt Schwitters inspirierten „A-N-N-A“ , das die emotional-lyrische Seite von Maximi Maxima Maximax Herre zeigt, ohne dabei ausgetretene Klischees zu bedienen.

Egal ob Youngster, OG, Hustler oder Homie, lasst die Hände sehen, wenn ihr Hip-Hop noch liebt und verpasst nicht die Gelegenheit, die Herren um Herrn Herre live zu sehen.

Kulturpark am Schlachthof

Murnaustraße, 65189 Wiesbaden, Deutschland   Route planen